WELCOME on sanscencure.wordpress.com

News-Blog || Subjektiv und ohne Zensur!

Guttenberg spendet noch ausstehende Bezüge

leave a comment »

Karl- Theodor zu Guttenberg spendet, nach seiner Entlassung bzw. seinem Rückzug aus der Politik einen Teil seiner  noch ausstehenden Bezüge an die Hinterbliebenen deutscher  Soldaten.

Der in den letzten Tagen sehr gebeutelte Ex- Bundesverteidigungsminister zu Guttenberg spendet, nach Berichten der „Bild“- Zeitung (wie sollte es auch anders sein) seine noch ausstehenden Bezüge, aus Berechnungen des Steuerzahlerbundes rund 30.000 €, an die Hinterbliebenen von  deutschen Soldaten.

Der Grund für die Spende wird eine Pro- Guttenberg- Kampagne der „Bild“- Zeitung sein, die versuchen ihren Schützling wieder in ein positiveres Licht zu rücken. Ob dies gelingt ist sehr fraglich. Denn eine Spende in dieser Höhe ist für Herrn Guttenberg bei einem geschätzten Familienvermögen von  400 Mio. € so gut wie nichts.

Des Weiteren ist ebenfalls fraglich, ob der Ex- Minister diese Bezüge überhaupt ausgezahlt bekommt, da er aus seinem Amt „freiwillig“ ausschied und er sich durch sein Plagiat strafbar gemacht hat.  So greift er möglicherweise auch nur dem Gericht vor wie schön mit der Rückgabe seines Doktortitels der Uni Bayreuth.

Fazit: Alles was Guttenberg tut, tut er um sich selbst medienwirksam  darzustellen. Einen anderen Grund gibt es für ihn nicht. Würde er Herrn zu Guttenberg um die Soldaten und deren Hinterbliebenen gehen hätte er sich die Meldung an die „Bild“- Zeitung gespart. Erschreckend wie Herr Guttenberg Menschen zu seinem Nutzen instrumentalisiert. Bleibt nur zu hoffen, dass er mit dieser Strategie so langsam keinen Erfolg mehr hat.

[sc.]

Written by sanscencure

März 4, 2011 um 08:00

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: